Technische Ausrüstung

  • Ausstattung mit Funk, Telefon und GPS-Navigation.
  • Spezielle Vorrichtungen für Foto- und Videoaufzeichnungen.
  • Schnelle und getarnte Fahrzeuge.
  • Observations-, Kastenfahrzeuge für Standbeobachtungen mit Video- und Fototechnik (auch über einen längeren Zeitraum).
  • Videoüberwachungsanlagen mit Langzeitaufzeichnung für mobilen u. stationären Einsatz
  • Individuelle Kameras, wie z.B. Platinekameras mit Nadelöhrobjektiv (für absolut diskrete Beobachtung / Bildübetragung per Funk u.a.)
  • Nachtsichtgeräte u. Infrarotkameras
  • GPS-Systeme (Satelliten-Navigation) für die Ortung von Gegenständen (z.B. Pkw, Lkw, Baustellengeräte... Es besteht dabei die Möglichkeit eine Fahrstrecke über einen längeren Zeitraum aufzuzeichnen oder eine Direktabfrage online durchzuführen.)